Wichtige Sicherheitsvorkehrungen beim Verwenden eines Winkelschleifer

Gerade wenn Sie wissen wollen, wie Sie einen Winkelschleifer richtig benutzen, sollten Sie einige wichtige Punkte beachten. Denn schließlich kann eine Flex auch zu einem nicht zu verachtenden Sicherheitsrisiko werden. Nicht nur Sie selbst können sich leicht Verletzungen zuziehen. Auch die Personen in Ihrem Umfeld können hiervon betroffen sein. Die nachfolgenden Zeilen zeigen Ihnen alles Wissenswerte über die lückenlosen Winkelschleifer Sicherheitsvorkehrungen auf.

Warum sind Winkelschleifer Sicherheitsvorkehrungen wichtig?

Besonders wenn Sie selbst zuhause mit Ihrem Akku Winkelschleifer bestimmte Werkstoffe trennen, schleifen oder auch polieren, sollten Sie sich zu keinem Zeitpunkt einem Verletzungsrisiko aussetzen. Natürlich möchte man als Heimwerker schnell zu einem ansprechendem Ergebnis kommen. Dennoch sollten Sie aus Zeit- oder anderen Gründen in keinem Fall auf eine ausreichende Winkelschleifer Sicherheit verzichten.

Bosch WinkelschleiferSchließlich können beim Schleifen von Metall oder anderen Materialien mit einer Flex schnell Splitter entstehen und diese gelangen ohne Schutzkleidung und ohne Schutzbrille leicht in Ihren Körper. Im schlimmsten Falle würde sogar eine starke Seh-Beeinträchtigung entstehen, wenn Splitter in Ihr Auge gelangen.

Zudem können Splitter natürlich auch Ihre Arme oder Beine verwunden und sich im Körper ansammeln. Je nach Werkstoffe sind auch ernsthafte Vergiftungen möglich. Aus diesem Grund sollten Sie zu jedem Zeitpunkt angemessene Winkelschleifer Sicherheitsvorkehrungen treffen.

Welche Sicherheitsfeatures sollte ein Winkelschleifer mitbringen?

Aber nicht nur Sie selbst können zu einer ausreichenden Winkelschleifer Sicherheit beitragen. Auch das Gerät an sich sollte über einige Sicherheitsfeautures verfügen können. Besonders wenn Sie einen geeigneten Winkelschleifer kaufen möchten, sollten Sie auf folgende Sicherheitsvorkehrungen achten:

  • bei großen Schleifern: Kill-Switch / Notaus Schalter
  • gute Verarbeitung, fester Griff
  • angenehmes Gewicht für eine leichte Handhabung
  • regulierbare Drehzahl
  • Soft Start-Möglichkeiten: langsame und stetige Leistungserhöhung
  • Abdichtungen am Gerät als Schutz vor Staub oder Splitter
  • verstellbare und verdrehsichere Schutzhaube
  • Wiederanlaufschutz bei einer möglichen Stromunterbrechung

Die ideale Vorbereitung für den Einsatz

– Augen, Ohren und Mundschutz tragen, damit keine Splitter oder Fremdkörper in den Körper gelangen. Hierfür eigen sich sehr spezielle Handwerker-Schutzbrillen, Heimwerker-Ohrenschützer oder Ohrenstöpsel und auch dicht anliegende Staubschutzmaske.

– Eng an dem Körper liegende Kleidung tragen, damit sich die Kleidung nicht in dem Gerät verfängt. Auch Kleidung aus Chemiefaser sollte nicht getragen werden, da diese von den sprühenden Funken der Flex entflammt werden kann. Am besten eignen sich hier spezielle Heimwerker-Schutzanzüge.

– Längere Haare hochstecken, damit diese sich nicht in dem Gerät verfangen.

Absolutes Muss beim Arbeiten, Arbeitshandschuhe und Schutzbrille tragen:

NITRAS Nylotex 3520 Nylon-Latexhandschuhe Arbeitshandschuhe 12 PAAR Gr. 9*

4.3 von 5 Sternen (470 Kundenrezensionen)

Erhältlich ab: EUR 15,08

Winkelschleifer richtig benutzen – So geht’s

  1. Gebrauchsanweisung des Geräts aufmerksam durchlesen und beim Arbeiten zu keinem Zeitpunkt hektisch werden.
  2. Gerät etwa 30 Sekunden lang zunächst Probe laufen lassen
  3. Der zu bearbeitende Werkstoff muss fest an einem Ort gespannt sein und darf nicht Verrutschen. Anschließend sollten Sie langsamer als zu schnell arbeiten und bei Material-Verkantungen oder anderen Störungen den Winkelschleifer sofort ausschalten.

Fazit – Winkelschleifer richtig benutzen

Zusammenfassend lässt sich also erkennen, dass eine lückenlose Winkelschleifer Sicherheit beim Arbeiten eine wesentliche Rolle spielt. Wenn Sie also einen neuen Akku Winkelschleifer kaufen möchten, sollten Sie in jedem Fall auch das passende Sicherheitszubehör dazu erwerben.